Filter

marstall Atem-Kräuter
Individuell kombinierbar! Wohltuende und erfrischende Kräutermischung Unterstützt gesunde Atemwege 100 % Naturkräuter – schonend getrocknet Die original marstall-Rezeptur – seit Jahrzehnten bewährt Zusammensetzung:Eukalyptusblätter (12%), Brennnesselkraut, Fenchel, Koriander, Eibisch, Thymian (7%), Kamille, Anis, Birkenblätter, Spitzwegerichblätter (5%), Fichtennadeln, Kümmel, Salbei, Wacholderbeeren, Bockshornkleesamen, KnoblauchFütterungsempfehlung:Kleinpferd/ Pony: ca. 10 - 20 g = ca. 1 - 2 ML/TagWarmblut: ca. 20 - 40 g = ca. 2 - 4 ML/Tag1 gestrichener Messlöffel (ML) = ca. 10 g Fütterungshinweise:Die Atem-Kräuter können trocken unter das Kraftfutter gemischt werden. Alternativ können die Kräuter mit etwas heißem Wasser aufgegossen werden, dies löst die ätherischen Öle aus den Kräutern. Nach dem Abkühlen auf Fütterungstemperatur als Sud über das Futter gegeben.Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Atem-Kräuter sowie Energie je kg:Rohprotein: 12,40 %Rohfett: 4,80 %Rohfaser: 26,30 %Calcium: 1,20 %Phosphor: 0,30 %Natrium: 0,10 %Magnesium: 0,25 %

Inhalt: 0.5 kg (39,90 €* / 1 kg)

19,95 €*

marstall Haut-Kräuter
Individuell kombinierbar Pflegende und ausgleichende Kräutermischung Unterstützt die Regeneration der Haut 100 % Naturkräuter – schonend getrocknet Die original marstall-Rezeptur – seit Jahrzehnten bewährt Zusammensetzung:Schachtelhalmkraut, Brennnesselkraut (16%), Kamillen-Kraut (9%), Löwenzahnwurzel, Melissenkraut, Stiefmütterchenkraut (5%), Klettenwurzel, Queckenwurzel, Salbeiblätter, Spitzwegerichblätter, WalnussblätterFütterungsempfehlung:Kleinpferd/ Pony: ca. 10 - 20 g = ca. 2 - 4 ML/TagWarmblut: ca. 20 - 40 g = ca. 4 - 8 ML/Tag1 gestrichener Messlöffel (ML) = ca. 5 g Fütterungshinweise:Die Haut-Kräuter können trocken unter das Kraftfutter gemischt werden. Alternativ können die Kräuter mit etwas heißem Wasser aufgegossen werden, dies löst die ätherischen Öle aus den Kräutern. Nach dem Abkühlen auf Fütterungstemperatur als Sud über das Futter gegeben.Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Haut-Kräuter sowie Energie je kg:Rohprotein: 10,10 %Rohfett: 1,90 %Rohfaser: 22,20 %Calcium: 0,02 %Phosphor: 0,25 %Natrium: 0,04 %Magnesium: 0,30 %

Inhalt: 0.5 kg (39,90 €* / 1 kg)

19,95 €*

marstall Knoblauch
Wertvolle ätherische Öle unterstützt Immunsystem, Blutkreislauf & Stoffwechsel natürliche Fliegenabwehr lecker, 100 % natürlich & praktisch Zusammensetzung:Knoblauchflocken (100 %) Bitte eine Karenzzeit von 48 Stunden laut FN ADMR vom 1.1.2019 beachten.Fütterungsempfehlung:… als Dauergabe Ganzjährig oder saisonal min. über 2 bis 3 Monate im Sommer. Kleinpferd/Pony : ca. 20 g = ca. 2 Messlöffel/ Tag Vollblut: ca. 30 g = ca. 3 Messlöffel/ Tag Warmblut: ca. 40 g = ca. 4 Messlöffel/ Tag … kurzfristige Gabez. B. bei sportlicher Belastung und starkem Schwitzen im Sommer; min. 5 Tage vor bis 2 Tage nach der Belastung. Kleinpferd/ Pony : ca. 30 g = ca. 3 Messlöffel/ Tag Vollblut: ca. 40 g = ca. 4 Messlöffel/ Tag Warmblut: ca. 50 g = ca. 5 Messlöffel/ Tag 1 gestrichener Messlöffel marstall Knoblauch = ca. 10 g  Fütterungshinweise :Unsere Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus. Täglich eine Gabe dem üblichen Kraftfutter beimischen. Knoblauch innerhalb 3 bis 5 Tage auf die empfohlene Tagesmenge steigern.Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Knoblauch sowie Energie je kg :Rohprotein : 14,80 % Rohfett: 0,30 % Rohfaser: 2,00 % Rohasche: 2,70 %

Inhalt: 0.5 kg (37,98 €* / 1 kg)

18,99 €*

marstall Leber-Kräuter
Individuell kombinierbar! Entlastende und entschlackende Kräutermischung Wertvoll für die Lebergesundheit 100 % Naturkräuter – schonend getrocknet Die original marstall-Rezeptur – seit Jahrzehnten bewährt Zusammensetzung:Mariendistelsamen (41%), Brennnesselkraut, Löwenzahnwurzel (14,5%), Weissdornblätter mit Blüten (13,5%), Rosmarinblätter, KreuzkümmelFütterungsempfehlung:Kleinpferd/Pony: ca. 10 - 20 g = ca. 1 – 1,5 ML/TagWarmblut: ca. 20 - 40 g = ca. 1,5 – 2,5 ML/Tag1 gestrichener Messlöffel (ML) = ca. 15 g Fütterungshinweise:Die Leber-Kräuter können trocken unter das Kraftfutter gemischt werden. Alternativ können die Kräuter mit etwas heißem Wasser aufgegossen werden, dies löst die ätherischen Öle aus den Kräutern. Nach dem Abkühlen auf Fütterungstemperatur als Sud über das Futter gegeben.Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Leber-Kräuter sowie Energie je kg:Rohprotein: 15,40 %Rohfett: 13,20 %Rohfaser: 24,70 %Calcium: 1,40 %Phosphor: 0,45 %Natrium: 0,02 %Magnesium: 0,35 %

Inhalt: 0.5 kg (39,90 €* / 1 kg)

19,95 €*

marstall Sonnenlein
Mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren wohltuend für Magen & Darm für glänzendes Fell & gesunde Haut enthält Vitamin E Zusammensetzung:Leinsaat (100 %) ADMR konform laut FN 1.1.2019.Fütterungsempfehlung:Für Fellglanz und Verdauungsförderung mindestens über 2 bis 3 Monate oder dauerhaft füttern Kleinpferd/ Pony : ca. 50 g = ca. 2 ½ Messlöffel/ Tag Fohlen: ca. 20 g = ca. 1 Messlöffel/ Tag  Vollblut : ca. 60 g bis 80 g = ca. 3 bis 4 Messlöffel/ Tag  Fohlen: ca. 40 g = ca. 2 Messlöffel/ Tag  Warmblut : ca. 100 g = ca. 5 Messlöffel/ Tag  Fohlen: ca. 50 g = ca. 2 ½ Messlöffel/ Tag  In den empfohlenen Mengen ist ein Abkochen oder Schroten der Leinsamen nicht notwendig. marstall Sonnenlein ist fütterungsfertig und kann ohne Zubereitung unter die tägliche Müsliration gemischt werden. Um seine optimale Wirkung entfalten zu können, sollte marstall Sonnenlein mit heißem Wasser begossen werden und für ca. 15 Min. in einem Gefäß leicht aufquellen, damit sich die gewünschten Schleimstoffe bilden können. Danach handwarm der täglichen Futterration beimischen. 1 gestrichener Messlöffel marstall Sonnenlein = ca. 20 g Fütterungshinweise :Unsere Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus.Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Sonnenlein sowie Energie je kg :Rohprotein : 20,00 % Rohfett: 33,00 % Rohfaser: 6,00 % Rohasche: 4,20 % Vitamin E: 30,00 mg

Inhalt: 3.5 kg (von 3,79 €* / 1 kg)

13,25 € - 23,70 €*

NATURE'S BEST Leinsamen goldgelb
Leinsamen sind bereits seit längerem ein fester Bestandteil der Pferdefütterung. Besonders ihre positiven Auswirkungen auf den Verdauungstrakt und den Fellwechsel machen Leinsamen in der Fütterung besonders beliebt. NATURE´S BEST Leinsamen goldgelb vereint die positiven Effekte von Leinsamen mit naturbelassenen, hochwertigen Rohstoffen. Wertvolle Omega-3-Fettsäuren in den Leinsamen unterstützen den Fettstoffwechsel, welches sich positiv auf Haarkleid und Fellwechsel auswirkt. Die enthalten Schleimstoffe in Leinsamen unterstützen eine geregelte Verdauung. Vor allem nach Koliken und zur Vorbeugung dieser, kann NATURE´S BEST Leinsamen goldgelb hervorragend zur Mash- Zubereitung verwendet werden. Zusammensetzung:Goldgelber Leinsamen Fütterungsempfehlung:Ponys/ Kleinpferde: 30 g Großpferd : 50 g Alte Pferde : 60 - 70 g Zubereitung: NATURE’S BEST Leinsamen goldgelb sollte ab Mengen von 100 g pro Pferd und Tag in aufgekochter Form verfüttert werden. Das passende Rezept für ein Wohlfühl- Mash finden Sie direkt am Produkt. Ausreichend Bewegung, hochwertiges Raufutter, Weidegang sowie frisches Trinkwasser sollten ständig zur Verfügung stehen.

Inhalt: 1.3 kg (6,08 €* / 1 kg)

7,90 €*

NATURE'S BEST Mariendistel-Flocken
kaltgepresster, aufgeschlossener Mariendistelsamen Spezifische Nährstoffe zur Unterstützung der Leberfunktion reich an Silymarin aus Mariendistel: wirkt antioxidativ, regenerativ, leicht abführend und stabilisierend auf die Leberzellwände naturbelassenMüdigkeit, Leistungsminderung, Fellwechselstörrungen und ungeplanter Gewichtsverlust beim Pferd können Anzeichen für eine verminderte Leberleistung sein. Um den Stoffwechsel des Pferdes anzuregen und die Beschwerden zu minimieren, empfiehlt es sich die Leber des Pferdes über das Futter zu unterstützen. NATURE´S BEST Mariendistel-Flocken eignen sich optimal, um eine belastete Leber zu stärken. Durch die schonende Kaltpressung bleiben wertvolle Inhaltsstoffe wie Öle, Flavonoide und das wichtige Silymarin zu erhalten. Silymarin beschleunigt die Zellregeneration und schützt die Leber gleichzeitig vor der Zerstörung der Zellmembran, sodass es sich optimal zur Unterstützung eignet. NATURE´S BEST Mariendistelflocken können bei Leberproblemen unterstützend eingesetzt werden oder als prophylaktische Kur bei besonderer Beanspruchung, beispielsweise im Fellwechsel, verwendet werden. Zusammensetzung:Mariendistelsamen, kaltgepresstFütterungsempfehlung:Ponys/ Kleinpferde: 20 – 25 g Großpferde : 40 – 50 gZusatzempfehlung :Es wird eine Fütterung über 8 Wochen empfohlen. Sollten erhöhte Leberwerte vorliegen, so kann die Dosis gesteigert und der Anwendungszeitraum verlängert werden. In diesem Fall wird empfohlen, den Rat eines Tierarztes einzuholen.Inhaltsstoffe:Rohfaser: 30%Rohprotein: 20%Rohfett: 8,5%Silymarin: 3%

Inhalt: 2 kg (11,95 €* / 1 kg)

23,90 €*

Rote Bete Chips, OLEWO
Die Herbstknolle mit dem gewissen Etwas!wirkt stärkend und appetitanregendunterstützt die Erneuerung der Schleimhäutehat einen hohen Folsäuregehalt; Folsäure ist verantwortlich für die Bildung der roten Blutkörperchenenthält viel Calcium, Kalium, Magnesium, Phosphor, Jod und Natriumversorgt den Körper mit viel Vitamin C, B-Vitaminen und Provitamin A (Beta-Karotin)Zusammensetzung:Rote Bete, getrocknet (100%)Fütterungsempfehlung:25 g/ Tag  je 100 kg/ LGBsp.: Bei einem Pferd mit 400 kg LG sind das ca. 2 Handvoll (100 g)Fütterungshinweis:OLEWO Rote-Bete-Chips können trocken oder nach einer 15-minütigen Einweichzeit (doppelte Menge Wasser) dem Grundfutter beigemischt werden.Inhaltsstoffe:Stärke: 1,1 %Rohfaser: 5,0 %

Inhalt: 1 kg

7,55 € - 29,00 €*